Berufsinformationsabend in Denzlingen

Auf positive Resonanz stieß der Auftritt unserer Denzlinger Azubis beim Berufsinformationsabend des örtlichen Wirtschaftsnetzwerkes.

Auf positive Resonanz stieß der Auftritt unserer Denzlinger Azubis beim Berufsinformationsabend des örtlichen Wirtschaftsnetzwerkes. Schüler und Eltern nutzten die Gelegenheit, sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen zu informieren.

Nach der Corona-bedingten Absage im vergangenen Jahr konnte der Berufsinformationsabend des Wirtschaftsnetzwerkes Denzlingen im Herbst wie gewohnt im Denzlinger Kultur- und Bürgerhaus stattfinden. Herr Poschke und Herr Hahn (Mitarbeiter der Chemie-Produktion) sowie die Auszubildenden Frau Schillinger (Kauffrau im Groß- und Außenhandel), Herr Gärttner (Kaufmann im Groß- und Außenhandel), Herr Fritz (Industriemechaniker) und Herr Weisenhorn (Mechatroniker), präsentierten auf einem Ausbildungs-Messestand unser Unternehmen und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten.

Eingeladen waren Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen von Real- beziehungsweise Werkrealschulen, die zehnten Klassen des Gymnasiums sowie jeweils die Eltern. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen besuchten etwa 120 Interessierte, darunter auch einige Lehrer, die Veranstaltung.

sc93-delivery-1