Maschinenbau - Vertiefung Kunststofftechnik / Produktionstechnik

Der Maschinenbau mit seinen zahlreichen Ausprägungen ist eine vielfältige Verknüpfung von Theorie und Praxis, von Naturwissenschaft und Technik. Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Maschinenbau an der DHBW Stuttgart Campus Horb werden durch eine umfassende Ausbildung in die Lage versetzt, Aufgaben in vielen Tätigkeitsfeldern zu übernehmen. Sie beherrschen die konstruktive Neu- und Weiterentwicklung von Produkten, planen und entwerfen Maschinen und Anlagen oder steuern und überwachen Fertigung und Montage. Die Studierenden lernen im Team kreativ zusammenzuarbeiten, die maschinentechnischen Grundlagen sicher anzuwenden und modernste Software-Tools zielgerichtet einzusetzen. Ausgestattet mit einem fundierten Basis- und einem breiten Praxiswissen qualifizieren sich die Absolventinnen und Absolventen darüber hinaus auch für Managementaufgaben und Leitungsfunktionen.

AUSBILDUNGSORT:

  • Tumlingen

VORAUSSETZUNG:

  • Gutes Abitur bzw. andere Hochschulzulassung gemäß den Bestimmungen der Dualen Hochschule

DAUER:

  • 6 Semester

INTERESSE AN:

  • technischen Projekten, naturwissenschaftlichen Fragestellungen, Physik und Mathematik, dem Umgang mit technischen Geräten und Anlagen, der Arbeit mit verschiedenen Werkstoffen, analytischen Aufgaben

DUALE HOCHSCHULE:

  • Stuttgart, Campus Horb

SCHWERPUNKTE DER THEORIEPHASE:

  • Mathematik, Mechanik, Festigkeitslehre, Thermodynamik, Konstruktionslehre, Messtechnik, Steuerungstechnik, Fremdsprachen, Kommunikationstechniken

ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser größtes Kapital! Um deren Kompetenz und Handlungsfähigkeit, sowie unsere Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft gewährleisten zu können, investieren wir überdurchschnittlich in ihre Entwicklung.

  • Mehr Informationen zu unseren Qualifizierungsprogrammen, zum Klaus Fischer BildungsZentrum als auch zur Führungskräfteentwicklung und Nachwuchsförderung finden Sie hier.

Stephanie Kneißler

Ausbildungsleitung