BWL - Handel/ Warenwirtschaft & Logistik

Der nationale und internationale Wettbewerb stellt Logistikdienstleistungsunternehmen und die mit ihnen kooperierenden Handels- und Industriebetriebe vor hohe Herausforderungen. Die rasante technologische Entwicklung und die steigenden Ansprüche der Kunden erfordern innovative Logistikkonzepte und ein effizientes Supply Chain Management (wertschöpfungskettenübergreifende Zusammenarbeit). Fach- und Führungskräfte, die diese Herausforderung meistern können, haben heute und in der Zukunft exzellente berufliche Entwicklungschancen. Eine gute Basis dazu bildet das Studium Warenwirtschaft und Logistik an der DHBW Mosbach. Die abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen bereiten die Studenten optimal auf die veränderten Marktanforderungen vor. Funktionales wie branchenspezifisches Logistik Know-how, Marketing, Finanzierung, Controlling und Managementtechniken sind daher gemeinsam mit Seminaren in Methoden- und Sozialkompetenz sowie Fremdsprachen wichtige Studienbestandteile.

AUSBILDUNGSORT:

  • Tumlingen

VORAUSSETZUNG:

  • Gutes Abitur bzw. andere Hochschulzulassung gemäß den Bestimmungen der Dualen Hochschule

DAUER:

  • 6 Semester

INTERESSE AN:

  • innovativen Logistikkonzepten, der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Geschäftspartnern, der Beschaffung, Lagerhaltung und Logistik, Marketing und Vertrieb, Finanzwesen, Personalwesen, Datenverarbeitung

DUALE HOCHSCHULE:

  • Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis)

SCHWERPUNKTE DER THEORIEPHASE:

  • Funktionales wie branchenspezifisches Logistik Know-how, BWL, Mathematik, Statistik, Recht, Finanzierung, Controlling und Managementtechniken sind gemeinsam mit Seminaren in Methoden- und Sozialkompetenz sowie Fremdsprachen wichtige Studienbestandteile.

ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser größtes Kapital! Um deren Kompetenz und Handlungsfähigkeit, sowie unsere Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft gewährleisten zu können, investieren wir überdurchschnittlich in ihre Entwicklung.

  • Mehr Informationen zu unseren Qualifizierungsprogrammen, zum Klaus Fischer BildungsZentrum als auch zur Führungskräfteentwicklung und Nachwuchsförderung finden Sie hier.

Stephanie Kneißler

Ausbildungsleitung