BWL - Controlling und Consulting

Der Studiengang Controlling & Consulting bietet hervorragende Berufschancen in allen Branchen, stellt jedoch einige Anforderungen an die Bewerber. Erwartet werden sowohl ausgeprägte analytische Fähigkeiten, als auch hohe Kommunikations- und Sozialkompetenzen. Zudem werden eine überdurchschnittliche Belastbarkeit und gute Konfliktlösungsfähigkeiten vorausgesetzt. Eine hohe geistige Flexibilität, Zielorientierung und der „nötige Biss“ bei der Bearbeitung immer neuer betriebswirtschaftlicher Probleme sind zentrale Kriterien.

AUSBILDUNGSORT:

  • Tumlingen

VORAUSSETZUNG:

  • Gutes Abitur bzw. andere Hochschulzulassung gemäß den Bestimmungen der Dualen Hochschule

DAUER:

  • 6 Semester

INTERESSE AN:

  • Umgang mit komplexen Daten, analytischen Aufgaben, prüfenden Tätigkeiten, der Bearbeitung betriebswirtschaftlicher Probleme, Beratung von nationalen und internationalen Kunden

DUALE HOCHSCHULE:

  • Villingen-Schwenningen

SCHWERPUNKTE DER THEORIEPHASE:

  • Tiefgreifende Kenntnisse im Controlling und Consulting; breite betriebswirtschaftliche Wissensbasis in Fächern wie Marketing, Organisation, Mitarbeiter- oder Unternehmensführung; Grundlagen in BWL, Recht, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Statistik und Informationstechnologie; Methoden-, Sozial- und Kommunikationskompetenz; Konfliktmanagement, Projektmanagement, Verkaufstechniken, Verhandlungsführung und Wirtschaftsenglisch

ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser größtes Kapital! Um deren Kompetenz und Handlungsfähigkeit, sowie unsere Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft gewährleisten zu können, investieren wir überdurchschnittlich in ihre Entwicklung.

  • Mehr Informationen zu unseren Qualifizierungsprogrammen, zum Klaus Fischer BildungsZentrum als auch zur Führungskräfteentwicklung und Nachwuchsförderung finden Sie hier.

Stephanie Kneißler

Ausbildungsleitung