BWL - Internationaler Handel

Du willst die Welt bewegen? Dann lerne in diesem Studium die unterschiedlichen Auswirkungen der Globalisierung auf den internationalen Handel kennen. Du erfährst Spannendes zu Handelsabkommen zwischen Staaten, verschiedenen Transportmöglichkeiten und internationalen Beschaffungsmöglichkeiten. In deinem Studium hast du viel Kontakt mit Kunden aus aller Welt und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit ausländischen Geschäftspartnern. Ob im Einkauf oder Vertrieb – du erkennst, wie wichtig eine ganzheitliche Betrachtung ist. In der Theoriephase besuchst du Vorlesungen wie BWL und VWL, Außenwirtschaftsrecht, Zoll, Logistik und Distribution, internationaler Transport und Zahlungsverkehr.
Anforderungen: Dieses Studium ist für dich das Richtige, wenn du Freude am täglichen Kundenkontakt hast und dich für internationale Logistik- und Beschaffungsprozesse interessierst. Mit ausländischen Geschäftspartnern verhandelst du dank deiner ausgeprägten Fremdsprachenkenntnisse leicht.
Strohäker

Benjamin Strohäker

Ansprechpartner DH-Studium

Fakten über das Studium

Ausbildungsort und Dauer:

  • Freiburg, Denzlingen, Tumlingen / 6 Semester

Voraussetzung:

  • Gutes Abitur bzw. andere Hochschulzulassung gemäß den Bestimmungen der Dualen Hochschule

Duale Hochschule:

  • Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis)

zur Homepage

Schwerpunkte in der Theoriephase:

  • Interkulturelles Management, Erscheinungsformen und Institutionen des internationalen Handels
  • Internationale Organisationsstrukturen, Außenwirtschaftsrecht, Zoll, Außenhandelskalkulation
  • Internationales Marketing, internationaler Einkauf und Vertrieb, internationaler Transport, Logistik und Distribtion
  • Kurz-, mittel- und langfristige Außenhandelsfinanzierung, Zahlungsverkehr, Außenhandelsdokumente, Außenhandelsrisiken
fe80::428:61f:f52e:7cbf%12