Bewerbungsprozess

1) Berufsorientierung

Welche Ausbildungsberufe und DH-Studiengänge bietet die Unternehmensgruppe fischer an? Welche Ausbildung bzw. welcher DH-Studiengang deckt sich mit Ihren Wünschen und Interessen?

2) Bewerbungsunterlagen

Sobald Sie sich für den passenden Ausbildungsberuf oder DH-Studiengang entschieden haben, sollten Sie folgende Dokumente vorbereiten:
- Individuelles Bewerbungsanschreiben
- Lückenloser Lebenslauf
- Zeugnisse der letzten beiden Jahre
- Bescheinigungen für besondere Leistungen – sofern vorhanden

3) Versand der Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Karriereportal.
Eine Erklärung zum Karriereportal finden Sie hier

4) Eingangsbestätigung

Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung von uns.

5) Einstellungstest

Wenn Ihre Bewerbung positiv bewertet wird, führen Sie einen Einstellungstest durch.

6) Einladung zum Vorstellungsgespräch

Waren Sie beim Einstellungstest erfolgreich, bekommen Sie die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen.

Auf dieses Vorstellungsgespräch können Sie sich gut vorbereiten. Folgende Fragen könnten an Ihrem Gespräch gestellt werden:

 - Wie sind Sie auf fischer aufmerksam geworden?
 - Was interessiert Sie an dem angestrebten Ausbildungsberuf?
 - Wie identifizieren Sie sich mit den Werten unseres Leitbildes?

Natürlich haben Sie selbst auch die Möglichkeit, sich über Ihren Traumberuf und über unser Unternehmen zu informieren.

7) Zusage

Mit dem Vorstellungsgespräch ist – im positiven Fall – die letzte Hürde genommen und wir gratulieren Ihnen zum Ausbildungs- bzw. DH-Studienvertrag.

8) Ausbildungsvertrag

Nach Unterschreiben des Ausbildungsvertrags steht Ihrer Ausbildung bzw. Ihrem DH-Studium bei fischer nichts mehr im Weg. Wir freuen uns, Sie im Azubi-Team der Unternehmensgruppe fischer willkommen zu heißen.
10.209.131.18