Chemikant/ -in

Chemikanten /-innen stellen aus organischen und anorganischen Rohstoffen chemische Erzeugnisse wie Farben, Kunststoffe, Pflanzenschutzmittel, Waschmittel oder Kosmetika her und bedienen hierfür rechnergestützte Maschinen und Fertigungsstraßen. Chemikanten /-innen messen Rohstoffe ab, füllen sie in Behältnisse ein, fahren die Produktionsanlagen an und heizen, kühlen oder destillieren die Ausgangsstoffe. Während der Herstellung kontrollieren sie regelmäßig die Messwerte und entnehmen Proben, um die Produktqualität zu überprüfen. Sie protokollieren den Fertigungsverlauf und füllen die fertigen Produkte ab. Außerdem reinigen, warten und reparieren sie die Produktionsanlagen. Sie beteiligen sich darüber hinaus an der Entwicklung von verfahrenstechnischen Prozessen.

AUSBILDUNGSORT:

  • Denzlingen

VORAUSSETZUNG:

  • Mittlere Reife

DAUER:

  • 3,5 Jahre

INTERESSE AN:

  • Chemie und Naturwissenschaften im Allgemeinen, gutes analytisches und systematisches Denken, Interesse am praktischen Tun, technisches Verständnis

BERUFSSCHULE:

  • Gewerbeschule Rheinfelden
  • Blockunterricht

SCHWERPUNKTE AN DER BERUFSSCHULE:

  • Allgemeine und analytische Chemie
  • Mathematik
  • Technik

ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser größtes Kapital! Um deren Kompetenz und Handlungsfähigkeit, sowie unsere Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft gewährleisten zu können, investieren wir überdurchschnittlich in ihre Entwicklung.

  • Mehr Informationen zu unseren Qualifizierungsprogrammen, zum Klaus Fischer BildungsZentrum als auch zur Führungskräfteentwicklung und Nachwuchsförderung finden Sie hier.

Benjamin Strohäker

Kaufmännischer Ausbildungsleiter